WIR TRAGEN VERANTWORTUNG

Als Wollfachgeschäft tragen wir Verantwortung für die Materialen, die wie verkaufen. Es darf uns nicht egal sein unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden. Vom Tierwohl oder nachhaltigem Anbau der Baumwolle, übers Spinnen in kontrollierten Werkstätten, umweltfreundliches Färben und gerechte Behandlung der Menschen, die unsere Wolle und Garne herstellen.
Die GOTS-Zertifizierung (Global Organic Textile Standard) ist die einzige Zertifizierung, die sämtliche Produktionsstufen eines textilen Produktes prüft. GOTS ist eine der am schwierigsten zu erlangenden Zertifizierungen, da jeder Schritt des Produktionsprozesses kontrolliert wird.

Das Wollfachgeschäft BOUTIQUE TONJA hat sich zum Ziel gesetzt, verantwortungsvoll zu handeln und unser Sortiment anzupassen. Wo immer möglich ersetzen wir Artikel, deren Herstellung nicht nachverfolgt werden kann, durch GOTS-zertifizierte oder durch Wolle, die in kleinen, traditionellen Betrieben hergestellt werden.

Einige Marken werden wir nicht mehr oder nur noch mit reduziertem Angebot anbieten. Dafür werden Sie viel Neues entdecken!

 
 

NEU UND FAIR - ROSY GREEN

Warum gibt es keine Wolle, die nicht kratzt, in schönen Farben und die garantiert ohne Tierleid und Ausbeutung hergestellt wird?
Mit dieser Frage starteten Rosy und Patrick die aufwändige Suche nach Merinowolle, die diese Kriterien erfüllt. Im Jahre 2012 gründeten sie „Rosy Green Wool“. Rosy Green steht für absolut kratzfreie, kuschelweiche Merino Wolle mit GOTS Zertifikat.

Wir führen die Qualitäten
- Cheeky Merino Joy
- Lovely Merino Treat
- Big Merino Hug
- Merino d'Arles


zur Homepage von Rosy Green
 
 

NEU UND FAIR - BIO SHETLAND GOTS

Eine GOTS-zertifzierte wunderschöne Wolle "Shetland-Type" für alle Liebhaber von Vielfarbstrickerei und herrlich wolligen Pullovern, Jacken, Plaids und Accessoires. Warum das Garn nur "Shetland-Type" heißt und nicht Shetlandwolle? Das Garn kommt nicht von den Shetlandinseln, denn dort gibt es bisher keine GOTS zertifzierten Farmen. Doch unsere Bio Shetland sieht genauso aus, hat dieselben Eigenschaften und ist sogar noch ein bisschen weicher als die herkömmliche Shetlandwolle.


zur Homepage von Soul Wool
 
 

NEU UND FAIR - BABYALPACA von BC-GARN

Dieses kuschelige Baby Alpaka hat mit 250m / 50 g die perfekte Stärke für federleichte Pullover und Jacken oder auch feine Tücher und Schals. Die grosse Farbauswahl inspiriert zu spannenden Farbexperimenten.

Es wird oft gefragt, warum es kaum GOTS zertifizierte Alpakawolle gibt. Alpaka-Farmen sind, anders als Schaf-Farmen, in der Regel sehr klein und die Tiere laufen relativ frei in den Bergen herum. Eine Überwachung der Weiden nach den GOTS Richtlinien ist dementsprechend schwierig und für kleine Alpaka-Bauern zu teuer. Die Alpakas und Lamas sind für die Menschen in den Anden von Peru jedoch ihre Lebensgrundlage und die Tiere werden liebevoll und sorgfältig behandelt.


zur Homepage von Soul Wool
 
 

NEU UND FAIR - LLAMA SOFT VON KREMKE

Dieses locker verzwirnte, mega weiche Garn wird in einem speziell entwickelten Verfahren vorgekämmt. So werden die lockigen, kurzen Fasern, die das Pilling verursachen, aussortiert. Dieses Baby Llama wird auch "Kaschmir der Anden" genannt. Mit einer Lauflänge von 100m / 100g ist es ideal für kuschelige warme Mützen
Laut einer Untersuchung des Owari Textile Technology Centers in Japan, wo Alpakafasern mit Lamafasern verglichen wurden, ist der innere Durchmesser der Lamafaser größer als bei der Alpakafaser, was eine noch größere Wärmeisolierung erzeugt.
Lamas gehören, wie die Alpakas, zur Familie der Kameliden, sind jedoch seltener. Sie leben in der freien Wildnis in den Anden und werden nur zum Scheren zusammengetrieben.
Die Schur erfolgt sanft und ohne die Tiere zu verletzen. Das geschieht schon aus wirtschaftlichem Interesse, denn die besonders hochwertigen, feinen Fasern sitzen im Unterhaar, dicht auf der Hautoberfläche. Wir diese verletzt, sinkt der Ertrag. "Unsere Tiere sind unser Kapital, das wir mit Liebe und Respekt behandeln."


zur Homepage von Soul Wool
 
 

NEU UND FAIR - WOOL LOCAL VON ERIKA KNIGHT

"Der Auslöser dafür, dass ich begann, meine eigenen Garne zu entwickeln, war die Vorstellung, englische Spinnereien und englische Schafrassen zu fördern. "Vom Vlies zurm fertigen Garn in weniger als 50 Meilen" war meine Vorstellung. Wool Local erfüllt genau diesen Anspruch, denn sie ist sowohl typisch Britisch als auch nachhaltig produziert. Die Rohwolle wird auf der Wollauktion in Bradford angekauft und dann in Yorkshire sortiert, gekämmt, gesponnen, gedämpft und gewickelt. Diese wundervolle Mischung besteht ungefähr je zur Hälfte aus luxuriöser Bluefaced Leicester Wolle und der robusten Masham in einer feinen 4-ply Stärke. Sie ist damit eine echt lokale Wolle, die ihre Wurzeln im Herzen der englischen Textilindustrie hat." - Erika Knight


zur Homepage von Soul Wool
 
 

NEU UND FAIR - ESTELLE VON SOIE ET LAINE

Das neue Garn „Estelle“ ist ein vier Jahreszeiten Garn. Es besteht aus 50% Baby Alpaca, 25% Seide und 25% Leinen und hat eine Lauflänge von 400m / 100g. Das wunderschöne Material einer Englischen Spinnerei wird von Simone Nägeli-Pauli aus Wettingen liebevoll von Hand gefärbt.


zur Homepage von Soie et Laine
 
 

NEU UND FAIR - ALPURA VON LAMANIA

Die feine Superfine Alpacawolle „Alpura“ ist reine nachhaltige Natur, ungebleicht und ungefärbt. Deshalb nur in Naturfarben erhältlich. Mit einer Lauflänge von 366m/100 g ideal für superweiche Tücher oder Pullis, doppelt verstrickt für Mützen.


zur Homepage von Lamania
 
 

NEU UND FAIR - LOS ANDES VON PASCUALI

Die Babyalpaca Los Andes ist ein herrlich weiches, dickes Garn aus reiner Alpakawolle mit einer Lauflänge von 100m / 100g. Sie besteht zu 100 Prozent aus dem Haar von Jungtieren und ist damit besonders fein und weich. Die Faser stammt von Tieren aus dem Anden-Hochland von Peru. Los Andes gibt es nur ungefärbt, in sieben schönen Naturtönen. Das Garn wird in Peru versponnen. Wie alle Alpaka-Garne ist Los Andes trotz ihrer Weichheit sehr robust. Kleidungsstücke behalten ihre Formen, das Garn pillt kaum. Sie wird selbst von empfindlichen Menschen gut vertragen, und da Alpaka kaum Lanolin enthält, selbst von Woll-Allergikern.


zur Homepage von Pascuali
 
 

NEU UND FAIR - ALPACA FINO VON PASCUALI

Alpaca Fino ist ein wunderbar weiches Garn aus reiner Alpakawolle. In der Garnstärke DK (Lauflänge 50 g / 100 m) ist es ein toller Allrounder für kuschlig-weiche Strick- und natürlich auch Häkel-Projekte. Alpaca Fino besteht zu 100 Prozent aus Babyalpaka, also dem Haar von Jungtieren. Es ist damit besonders fein und weich. Die Faser stammt von Tieren aus dem Anden-Hochland von Peru. Alpaca Fino führen wir in 20 verschiedenen Farbtönen von Naturweiß über Zartrosa und leuchtend Gelb bis hin zu dunklem Grau. Das Garn wird in Peru versponnen.

 
 

DAS BESONDERE - BALAYAGE von Pascuali

Die Besonderheit dieses Garns ist der graumelierte Ausgangston, der durch die Kombination von 80 Prozent weißem und grauem Babyalpaka und 20 Prozent weißer Bio-Merinowolle entsteht. Dadurch wird der Effekt eines Farbverlaufs innerhalb der einzelnen Fäden erzeugt und beim Färben können sehr natürliche Akzente – ähnlich denen des Handfärbens – erzielt werden. Das Ergebnis ist ein harmonisches Gesamtfarbkonzept mit nahezu unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten.

Balayage ist ein hervorragendes Garn für Tücher und Schals, ist aber natürlich auch für jedes andere Projekt wie für Pullover und Strickjacken geeignet. Auch farbige Einstrickmuster wie Fair Isle lassen sich mit Balayage wunderbar umsetzen!

Die Mischung aus zarter Babyalpaka und feiner Merinowolle macht Balayage zu einem Garn, das auch von empfindlichen Menschen gut vertragen werden kann. Durch seine Weichheit eignet es sich auch für direkten Hautkontakt und für Baby- oder Kinderbekleidung.

Lauflänge: 50 g ~ 175 m


Farbkarte vergrössern
 
 

FAIR - NOBLE YARNS von Lang

Exklusive Garne direkt aus der Mongolei

In Zusammenarbeit mit den mongolischen Noble Nomads präsentiert Ihnen LANGYARNS die feinsten und edelsten Kaschmir-, Yak- und Kamelfasern. Aus nachhaltiger und tierfreundlicher Produktion stammend, sind die Qualitäten bis in die Provinz Ömnö-Gobi am Fusse des Dund Sayhni Gebirges rückverfolgbar.

Noble Camel
Noble Cashmere
Noble Yak


weitere Informationen über das Projekt
 
 

STRICKHEFT ROT

Unter dem Label "WulleFürDi", unter dem auch unser soziales Projekt, die Mützenkollektion läuft, haben wir ein Strickheft mit Schals, Mützen, Stulpen usw. veröffentlicht.

Die Modelle im "HEFT ROT" sind selbstverständlich von uns entworfen und selbstverständlich können die meisten Modelle auch in vielen anderen Farben nachgestrickt/gehäkelt werden.

Schauen Sie sich unsere Modelle an unter "Modelle HEFT ROT"

 
 

STRICKHEFT BLAU

Das Strickheft der Boutique Tonja, das HEFT BLAU, enthält zehn sommerliche Modelle wie Schals, Stolas, Mütze, Pullover in Materialen wie Seide, Leinen, Papier usw. machen Lust darauf, die Strick- und Häkelnadeln auch im Sommer zu benutzen.

Unter der Rubrik "Modelle HEFT BLAU" sehen sie die einzelnen Modelle

 
 

FRANZISKA MATZIG STRICKT FÜR SIE

Lieben Sie unsere schönen Materialien und wünschen Sie sich davon eine kuschelige Jacke, einen luxuriösen Pullover, einen traumhaften Schal?
Haben Sie gerade keine Zeit, dieses Wunschobjekt selber zu stricken?
Franziska Matzig strickt auf Bestellung und erfüllt Ihre Wünsche
Setzen Sie sich mit ihr in Kontakt


www.franziska-matzig.ch